Credisa News

Privatdarlehen oder Privatkredit


Privatdarlehen oder Privatkredit

Benötigt man eine Finanzierung, so steht neben dem klassischen Kredit auch ein Privatdarlehen oder auch ein sog. Peer to Peer Kredit zur Option. Hat man in seinem privaten oder auch weiteren Umfeld eine Person, z.B. einen Freund oder Verwandten, der bereit ist einem einen Kredit zu günstigen Konditionen zu vergeben, kann diese eine günstige Möglichkeit sein an Kapital heranzukommen. Ein Kredit von Privat kann aber auch von einer völlig fremden Person angenommen, bzw. vergeben werden. Zu groß ist da für viele die Versuchung nach dem schnellen und billigen Kredit, ohne Bankenprüfung, ZEK-Prüfung, Ratenabsicherung und andere lästige Dinge.


Mehrere Wege zum Privatdarlehen

Privatdarlehen lassen sich aber nicht nur im persönlichen Bekanntenkreis finden, sondern auch auf zahlreichen Seiten im Internet. Viele Annoncen versprechen eine einfache private Finanzierung. Vermeintlich seriöse Anzeigen werben mit hohen Summen und sehr niedrigen Zinsen. Kredit-Anzeigen auf Portalen wie anibis.ch oder auch Seiten die sich dem Thema Kredit von Privat gewidmet haben wie z.B. die cashare.ch oder auch lend.ch werden für die Vermittlung genutzt. Die professionelleren Seiten zur privaten Kreditvergaben führen, ähnlich wie Banken und Kreditinstitute, umfangreichere Bonitätsprüfungen durch, sodass es auch hier zu höheren Ablehnungsraten kommt.


Weitere genutzte Bezeichnungen für Kredit von Privat: Crowdfunding, Crowdlending, P2P-Kredit, P2PL, Peer-toPeer-Kredit, Peer-to-Peer lending, Private Kreditvermittlung, Social Lending, Mikrofinanzierung, Kredit ohne Bank.


Vorsicht vor Betrug

Bekommt man ein Kreditangebot von einer fremden Person oder auch einem Unternehmen das Kredite zwischen Privatpersonen vermittelt, so ist dieses genauer zu prüfen.

Folgende Anzeichen können auf einen Betrug hinweisen:

  1. Es handelt sich um eine extrem hohe Summe. Normale Kredite übersteigen in der Regel 250’000CHF nicht. Unseriöse Angebote können in den Bereich von mehreren hundert tausend bis Millionen Franken gehen.
  2. Extrem niedrige Zinsen von 2 oder 3 Prozent.
  3. Sehr hohe Laufzeiten von z.B. 20 bis 30 Jahre. Auch Rückzahlungsbeginn zu einem späteren Zeitpunkt kommt vor.

Betrüger fordern häufig eine Bezahlung für die geleisteten Dienste oder anfallende Kosten. Erst danach soll der vereinbarte Kredit ausbezahlt werden. Häufig müssen im Vorfeld viele Informationen ausgehändigt werden, wie z.B. Kopien des Personalausweises und umfangreiche Formulare ausgefüllt werden. Nicht selten geht mit dem falschen Kreditversprechen auch ein Identitätsdiebstahl einher.


Worauf bei einem P2P-Kredit zu achten ist

Rein private Kredite bedürfen einer schriftlichen Form und müssen ähnlich wie Kreditverträge mit Banken die Personalien beider Parteien, Belege über den Geldtransfer die Laufzeit und Zinsen enthalten. Vorgeschrieben sind auch festgelegte Rückzahlungsmodalitäten und auch die Möglichkeit zur Kündigung des Kredits.


Vor- und Nachteile privat vergebener Kredite

Erhält man einen Kredit von einem Verwandten, so kann schon von vornhinein ein Vertrauensverhältnis bestehen, welches sowohl dem Kreditnehmer als auch dem Kreditgeber Sicherheit verschafft.

Nachteilig kann sich jedoch auswirken das unvorhergesehene Geldprobleme die Beziehung von Kreditgeber und Kreditnehmer stören können. Bekanntlich hört beim Geld die Freundschaft auf. Aber auch die hohe Zahl unseriöser Angebote bedeutet eine Gefahr für den Kreditnehmer.

Klassischer Bankkredit – die bessere Wahl bei Krediten

Wir von Credisa empfehlen einen Privatkredit der von einem professionellen Kreditinstitut vermittelt wird. Wir prüfen Ihre Situation und setzen uns für Sie ein. Dank langjähriger Erfahrung im schweizer Kreditgeschäft, verfügen wir über das nötige Know-How damit Sie den für Sie optimalen Kredit erhalten.

Betrag
Laufzeit

Kreditbetrag und Laufzeit frei wählbar (CHF 3'000-250'000, 6-120 Monate).

Kreditentscheid und individuelles Angebot innert 24 Stunden.

Beratung und Bearbeitung kostenlos.

Auch Aufstockung bestehender Kredite oder Ablösung zu tieferen Zinsen möglich.

Repräsentatives Rechenbeispiel: 10‘000 CHF 12 Monate Laufzeit: Der Zins (Gesamtkosten) sind zwischen CHF 261. und CHF 521. Der Zinssatz 4,9 % – 9.9 %. Die Rate ist zwischen CHF 855.1- und CHF 877.- im Monat. Die Kreditvergabe ist verboten, falls diese zur Überschuldung führt. (Art. 3 UWG).